KOMMEN SIE AN BORD

BIETEN SIE IHREN KUNDEN EIN BESSERES REISEERLEBNIS

  • "Reisende wünschen sich Flexibilität, Auswahl und Personalisierung.“

    - Armin Bovensiepen, Senior Vice President Commercial Strategy & Distribution, airberlin

  • "Ich vermute, dass meine Mitarbeiter bis zu zwei Stunden täglich damit verbringen Sitzplätze auf den Websiten von Fluggesellschaften zu buchen und diese Transaktionen dann in unser Mid-Office-System einzugeben. Das kann so nicht weitergehen!“

    - CEO, regional travel agency, USA

Air Merchandising betrifft die Bündelung und Entflechtung von Produkten und Dienstleistungen von Fluglinien. Einerseits geht es um die Buchung von Zusatzleistungen im Rahmen einer Flugbuchung, andererseits um die Zusammenfassung verschiedener Angebote in Tarifpaketen, die auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten sind (Branded Fares).

Air Merchandising ist ein wichtiger Trend – Zusatzleistungen werden immer häufiger gebucht. Genau genommen ist es kein Trend mehr – es ist inzwischen zu einem Standard geworden. Der aktuelle IdeaWorks-Bericht zum Thema Zusatzleistungen weist global einen Umsatz von 59,2 Milliarden US-Dollar allein für 2015 aus – ein Anstieg von 163 Prozent verglichen mit dem Jahr 2010, als der Umsatz aus Zusatzleistungen nur 22,6 Milliarden US-Dollar betrug.

Reisebüros müssen sich diesem Geschäftsmodell immer stärker anpassen – es entspricht schlicht den Präferenzen und steigenden Erwartungen der Reisenden.

Fluglinien entwickeln Merchandising-Strategien, um der Nachfrage nach einer breiten und individualisierbaren Produktauswahl nachzukommen. Diese Nachfrage besteht natürlich auch bei der persönlichen Buchung im Reisebüro.

Der moderne Flugvertrieb ermöglicht es Reisenden, ihre Reiseerfahrungen an ihre Bedürfnisse und Wünsche anzupassen – so bezahlen sie nur jene Leistungen, die sie tatsächlich brauchen und wollen. Laut dem IATA Global Passenger Survey 2015 erwarben 48% der Befragten Zusatzleistungen bei der Flugbuchung.

Für Reisebüros entsteht damit die Notwendigkeit, Air Merchandising-Optionen einfach und effizient anzubieten. Reisebüros, die hier nicht mit der Zeit gehen, werden den Erwartungen ihrer Kunden nicht gerecht werden können. Expedienten sollten ihren Kunden vielfältige Zusatzleistungen anbieten können – sie müssen auch in diesem Bereich Experten und geschätzte Berater werden.

Genau hier kommt Sabre ins Spiel! Wir verbessern das Reiseerlebnis, indem wir den Reisevertrieb mit unserer Technologie unterstützen. Transparenz steht im Mittelpunkt, sodass Sie alle Optionen sowie die damit verbundenen Kosten sehen und Ihre Kunden professionell beraten können.

Reise-Technologien haben im letzten Jahrzehnt einen großen Sprung nach vorne gemacht. Die verschiedenen Segmente der Touristik müssen zusammenarbeiten, um eine bessere Sicht auf die Erwartungen der Reisenden zu erlangen und zu verstehen, wie diese Erwartungen erfüllt werden können.

Wie werden Sie im modernen, wettbewerbsintensiven Markt Ihren Kunden das beste Angebot machen?

KOMMEN SIE AN BORD UND BIETEN SIE IHREN KUNDEN EIN BESSERES REISEERLEBNIS

Das Whitepaper downloaden

Additional Assets

Video "Air Merchandising" – Transparenz und Rundum-Service

Video ansehen »

Webinar "Air Merchandising“ – Mitschnitt und Präsentation

Mehr erfahren »