Reisebüros – Erste Schritte – FAQDas müssen Sie wissen, wenn Sie ein Reiseprofi werden möchten

Herzlich willkommen! Wir freuen uns, Ihnen Sabre Travel Network® und die Sabre®-Reiseplattform, unser globales Distributionssystem (GDS), vorstellen zu können. Hier finden Sie Antworten auf einige der häufigsten Fragen zu unserem Unternehmen, dem Reisebüro-Markt und den ersten Schritten in dieser Branche.

Ich habe noch kein Reisebüro, aber ich würde gerne in dieser Branche tätig werden. Was muss ich dafür tun?

Wir lieben Reisen und freuen uns über Ihre Entscheidung, in diesem Bereich beruflich tätig werden zu wollen. Wir helfen Sabre ConnectedSM-Reisebüros dabei, schneller, effizienter und besser zu arbeiten. Wir können Ihnen jedoch nicht dabei helfen, Expedient zu werden. Um professioneller Reiseverkäufer zu werden und Tickets für Flugbuchungen auszustellen, müssen Sie von der ARC oder vom BSP akkreditiert sein oder zu einem von ARC oder BSP akkreditierten Reisebüro gehören.

Was bedeutet "Sabre Connected"?

Als "Sabre Connected" bezeichnen wir Reisebüros, die vollen Zugriff auf das Sabre-GDS mit seinem Flug-, Mietwagen-, Hotel- und Bahn-Content haben und Buchungen vornehmen sowie Tickets ausstellen können. Sabre Connected-Reisebüros haben somit Zugriff auf die größte Produktvielfalt für professionelle Reiseanbieter. Um diesen uneingeschränkten Zugriff auf das Sabre-GDS zu erlangen, müssen Sie einen Vertrag abschließen. 

Was ist ein GDS?

Die Abkürzung GDS steht für "globales Distributionssystem". Dies ist die in der Branche übliche Bezeichnung für ein System, über das Reiseunternehmen den Reisebüros Preisangaben und sonstige Informationen zu ihren Produkten bereitstellen, damit diese von den Reisebüros angeboten und verkauft werden können.

Was ist IATA?

International Air Transport Association (internationale Luftverkehrsvereinigung), ein Industrieverband der Fluggesellschaften. IATA ist für die Akkreditierung der von den Fluggesellschaften benannten Stellen zuständig, die zur Ausstellung von Flugtickets berechtigt sind.

Was ist der BSP?

Der Billing and Settlement Plan (BSP) der IATA ist ein System zur Vereinfachung der Buchungs, Berichts- und Überweisungsverfahren von durch die IATA akkreditierten Reisebüros sowie zur Verbesserung von Finanzkontrolle und Cashflow für BSP-Fluggesellschaften. Autorisierte Reisebüros erhalten von der IATA eine BSP-Nummer, mit der sie ihre Berechtigung zur Ausstellung von Flugtickets nachweisen. In Ländern außerhalb der USA müssen Reisebüros von der IATA akkreditiert sein oder zu einem von der IATA akkreditierten Host-Reisebüro gehören, um Flugtickets ausstellen zu können.

Was ist ein Host-Reisebüro?

Host-Reisebüros sind von IATA akkreditierte Reisebüros, mit denen unabhängige Reisebüros Vereinbarungen abschließen, um über diese Flugtickets ausstellen zu können.

Warum muss ich von der ARC oder der IATA akkreditiert sein oder zu einem Host-Reisebüro gehören?

Als professioneller Reiseverkäufer oder als Reisebüro benötigen Sie eine eigene Identifikationsnummer (z.B. von ARC oder IATA). Ohne diese wissen die Leistungsträger nicht, wer Sie sind und an wen sie ihre Provisionszahlungen übermitteln sollen. Fluggesellschaften erlauben nur akkreditierten Reisebüros die Ausstellung von Tickets.   Die Akkreditierung dient also zur Identifizierung Ihrer Firma gegenüber Anbietern und gleichzeitig als Nachweis Ihrer Professionalität und Vertrauenswürdigkeit.

Ich bin bereits Sabre Connected, möchte mich aber weiterbilden. Wo finde ich Informationen?

Um beispielsweise den Sabre® Red™ Workspace besser kennenzulernen, gibt es für Expedienten verschiedene Kurse und Supportangebote. Wenn Sie bereits Sabre Connected sind, melden Sie sich mit Ihrem Sabre-Mitarbeiterkennzeichen, Ihrem Passwort und Ihrem Sabre-PCC bei Agency eServices an und wählen Sie dann den Menüpunkt "Training". Dort finden Sie eine Auswahl von Optionen, wie z.B. den Sabre Personal Trainer, virtuelle Schulungen, den Format Finder, Kurzanleitungen und den Helpdesk-Chat Quick Assist.

Wir fühlen uns dazu verpflichtet, die Umweltauswirkungen unserer globalen Geschäftstätigkeiten auf ein mögliches Minimum zu beschränken und nachhaltige Vorgehensweisen im Reise- und Touristik-Bereich zu fördern. www.sabre.com